www.stoffe-hemmers.de

Mit der Stoffe Hemmers Portoflat bereits ab 25€ Versandkostenfrei bestellen

Deutsch  

Cordstoffe

Cordstoffe
64 Artikel
  • Abbrechen
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
-9%
Auf den Merkzettel
10,95 € 9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 144 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
14,95 € / m
96% Baumwolle, 4% Elasthan Stoffbreite: 140 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
-53%
Auf den Merkzettel
14,95 € 6,90 € / m
96% Baumwolle, 4% Elasthan Stoffbreite: 144 cm
Auf den Merkzettel
11,95 € / m
100 % Baumwolle Stoffbreite: 142 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
Auf den Merkzettel
11,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 142 cm
-9%
Auf den Merkzettel
10,95 € 9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 144 cm
Auf den Merkzettel
10,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145 cm
-9%
Auf den Merkzettel
10,95 € 9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 144 cm
-33%
Auf den Merkzettel
14,95 € 9,95 € / m
96% Baumwolle, 4% Elasthan Stoffbreite: 140 cm
Auf den Merkzettel
12,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 145-150 cm
  • 1 von 3

Inhaltsverzeichnis

Cordstoff: edel und robust zugleich

Cord Stoff ist ein äußerst vielseitiges Gewebe mit einer charakteristischen längsgestreiften Struktur. Für Kinderhosen beispielsweise ist er ideal, denn er verzeiht den einen oder anderen Sturz aufs Knie, ohne dass in der Hose gleich ein Loch entsteht. Kein Wunder, dass der robuste Cordstoff für Kinder-Kleidung so beliebt ist. Doch auch Erwachsenen steht der gerippte Cord Stoff gut. Er eignet sich wegen seiner Stabilität und seines anmutigen Samtschimmers für schöne herbstliche Kleidung. Daneben hat Cord aufgrund seiner Langlebigkeit Tradition im Zunftbereich als Arbeitskleidung und ist außerdem in der Trachtenmode zu finden. Cordstoff hat eine samtige Optik und eine weiche Oberfläche und kann wunderbar für zahlreiche Nährprojekte Verwendung finden, vom herbstlichen Sakko bis zum Kinderrock.

Cord Stoff – was ist das?

Herstellung

Unter Cordstoff verstehen wir einen zum Großteil aus Baumwolle bestehenden, gewebten Stoff, der eine samtig schimmernde Oberfläche und eine streifenartige Rippenstruktur hat. Die spezielle Bindungsart, die für die Längsrippen sorgt, ist unter dem Namen Cordbindung, Hohlschussbindung und Struckbindung bekannt und hat ihre längste Tradition im englischen Manchester. Der sogenannte Schussfaden bildet beim Herstellungsprozess den Flor, der die samtartige Struktur ausmacht. Der Flor selbst hat, ähnlich wie Samt, eine Strichrichtung, die mit den Fingern getastet werden kann.

Eigenschaften

Cord ist ein fester Stoff, der je nach Ausführung mitteldick bis dick ist und wärmende Eigenschaften hat. Mit der Ausnahme von Stretch-Cord, dem ein geringer Elasthan-Anteil beigefügt ist, ist Cordstoff nicht elastisch. Trotzdem neigt Cord Stoff dazu, sich beim Tragen etwas auszudehnen. Beim nächsten Waschen jedoch zieht er sich auf die ursprüngliche Passform zusammen.

Die Längsrippung des Flors ist es, die Cordstoff besonders robust und verschleißfest macht. Der Flor schützt das darunterliegende Gewebe. Das ist der Grund dafür, warum die Robustheit des Stoffes mit breiteren und dickeren Rippen zunimmt. Sehr beliebt ist Cord Stoff deswegen im Bereich der Arbeitsbekleidung, etwa bei der Zimmermanns-Zunft, bei der Zunfthosen, Westen und Jacken aus dem Material üblich sind. Selbstverständlich können Sie sich die Eigenschaften auch für Kinderkleidung zunutze machen, denn erfahrungsgemäß fallen Kinder öfter mal hin – Cordstoff verhindert, dass die neue Hose beim ersten Sturz gleich ein Loch abbekommt.

Generell kann man zwischen folgenden im Handel erhältlichen Cordstoffen unterscheiden:

  • Breitcord, manchmal Trenkercord oder Kabelcord genannt, hat auf 10 Zentimeter Stoffbreite etwa 10 bis 25 Rippen.
  • Der sogenannte Manchester (benannt nach seiner Herkunftsstadt) oder Genuacord hat zwischen 25 und 40 Rippen auf 10 Zentimeter Stoffbreite.
  • Als Feincord oder Babycord wird Cord Stoff bezeichnet, der mehr als 40 Rippen auf 10 Zentimeter aufweist.

Die Oberfläche von Cord fühlt sich samtig und weich an und verfügt über einen edlen Schimmer, der dem ansonsten robust wirkenden Material eine festliche Note verleiht. Auf der Innenseite ist Cord glatt und daher angenehm zu tragen. Da die breiteren Cordstoffe dicker sind, eignen sie sich gut für warme Kleidung für die kühlere Jahreszeit, Feincord Stoff können Sie dagegen durchaus für ein sommerliches Kleid verwenden.

Cord Stoff richtig verarbeiten

Zuschnitt

Mit einer scharfen Schere oder einem Rollschneider lässt sich herkömmlicher Cordstoff unkompliziert zuschneiden. Wichtig ist allerdings, dass Sie die Strichrichtung des Flors beachten, damit dieser bei allen Schnittteilen in die gleiche Richtung zeigt. Schneiden Sie immer gegen die Strichrichtung! Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches die Strichrichtung ist: Gegen den Strich fühlt sich der Cord Stoff rau an, mit dem Strich samtig glatt.

Für die Rippenmusterung gilt ebenfalls: Berücksichtigen Sie, wie das Muster verläuft, damit Ihr Ergebnis nachher stimmig ausfällt. Am besten richten Sie die Saumkanten alle rechtwinklig zur Rippung aus, dann gehen Sie auf Nummer sicher.

Nähen

Wählen Sie bei feinerem Cord Stoff eine Universalnadel. Je dicker der Stoff ist, desto dicker und stabiler muss die Nadel sein, damit sie bei der Verarbeitung nicht abbricht. Wir empfehlen, bei Breitcord zu einer Jeansnadel zu greifen. Manchmal genügt hier auch eine 80er-Universalnadel. Nähen Sie mit Geradstich oder, bei elastischen Cordstoffen, mit einem Elastik- oder Zick-Zack-Stich. Streichen Sie vor dem Nähen eventuell noch einmal in Strichrichtung über die Stoffkanten, damit die Nahtstellen gleichmäßig aussehen. Versäubern ist bei Cordstoff unabdingbar, denn er franst an den Kanten aus.

Cord Stoff – so pflegen Sie ihn richtig

Waschen

Sie können Cordstoff ganz einfach in der Waschmaschine reinigen. Verwenden Sie den Schongang mit 30 Grad Celsius, um die samtige Oberfläche zu bewahren.

Trocknen

Trocknergeeignet ist Cord Stoff leider nicht, trocknen Sie ihn stattdessen schonend an der Luft.

Bügeln

Bügeln dürfen Sie Cordstoff, aber nur von links und mit einem den Flor schonenden Frotteetuch als Unterlage. Bügeln Sie auf rechts, besteht die Gefahr, dass Sie Glanz auf den Flor bügeln, den Sie an dieser Stelle nicht haben wollen. Wenn es gar nicht anders geht und Sie von rechts bügeln, legen Sie ein Tuch zwischen Stoff und Bügeleisen.

Tolle Nähideen mit Cord Stoff

Aus Cordstoff können Sie tolle Westen, Jacken und Hosen im Retro-Style nähen, und das nicht nur für Kinder. Erwachsenen steht Cord ebenfalls gut, er kann sogar ein richtiger Hingucker sein. Für Kinderkleidung ist Cordstoff perfekt geeignet, denn ihn bekommt man nicht so schnell kaputt. Gerade in der kühleren Jahreszeit werden Sie dankbar für eine robuste Hose sein, mit der Ihr Sprössling draußen spielen kann. Und schick ist Cord außerdem. Mit Cordstoffen bekleidet kann sich Ihr Kind durchaus auf dem nächsten Familienfest blicken lassen.

Mit der Herstellung von Kleidung sind die Verwendungsmöglichkeiten von Cordstoff lange nicht erschöpft. Wie wäre es mit schicken Accessoires aus Cord? Oder mit einer hübschen Handtasche aus dem edel schimmernden Stoff? Egal, ob Sie eher dezente Farben mögen, es kräftig bunt oder gemustert lieben: Bei Stoffe Hemmers können Sie den passenden Cordstoff für Ihr Nähvorhaben kaufen. Wir führen eine große Auswahl an Cordstoffen als Meterware, darunter Feincord, Breitcord sowie elastische Ausführungen. Unsere Breitcord-Stoffe können Sie wegen ihrer Robustheit sogar als Polsterbezug verwenden.

Lassen Sie sich von unseren Schnittmustern und Nähideen inspirieren und wagen Sie sich an ein tolles neues Projekt! Hier ein paar Vorschläge:

Steckbrief Cord Stoff

  • Cordstoff besticht durch seine Verschleißfestigkeit, die mit edler Optik kombiniert ist.
  • Die Rippung ist in verschiedenen Breiten erhältlich, von Feincord bis Breitcord.
  • Waschen Sie Cordstoff bei 30 Grad Celsius im Schonwaschgang und trocknen Sie ihn an der Luft.
  • Bügeln Sie Cordstoff nur von links.