www.stoffe-hemmers.de

Mit der Stoffe Hemmers Portoflat bereits ab 25€ Versandkostenfrei bestellen

Deutsch  

Musselin

Musselin
192 Artikel
  • Abbrechen
Neu
Auf den Merkzettel
8,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 136 cm
Neu
Auf den Merkzettel
8,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 136 cm
Neu
Auf den Merkzettel
8,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 136 cm
Neu
Auf den Merkzettel
8,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 136 cm
Neu
Auf den Merkzettel
8,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 136 cm
Neu
Auf den Merkzettel
8,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 136 cm
Neu
Auf den Merkzettel
8,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 136 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
-20%
Auf den Merkzettel
9,95 € 7,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm
Auf den Merkzettel
9,95 € / m
100% Baumwolle Stoffbreite: 130 cm

Inhaltsverzeichnis

Musselin – sommerlicher Stoff in gekreppter Optik

Musselin ist ein Stoff, der als Material für Bekleidung lange Zeit relativ wenig Beachtung erfahren hat. Als "Muslin" bezeichnet begegnet er uns zuweilen als Spucktuch oder Stoffwindel in der Babyabteilung. Dass Musselin ein toller Stoff ist, um modische Oberbekleidung zu nähen, ist dagegen erst in den vergangenen Jahren verstärkt ins Bewusstsein der Modeindustrie gerückt. So manche Hobbyschneiderin schwört schon länger auf den Baumwollstoff in gekreppter Optik. Zu einem frechen Musselin Oberteil oder gar Overall verarbeitet, kann sich das Stöffchen absolut sehen lassen und ist mehr als nur einen beiläufigen Blick wert. Nicht umsonst war Musselin im 18. und 19. Jahrhundert der Stoff der Wahl für elegante Damenkleider, bevorzugt in Weiß. Heutzutage erhalten Sie den feinen Stoff in vielen schönen Farben und mit tollen Mustern. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit von Musselin überzeugen und kreieren Sie Ihr nächstes Sommerkleid aus diesem griffig-weichen Stoff!

Musselin – was ist das?

Herstellung

Ursprünglich stammt Musselintuch aus der irakischen Stadt Mossul – daher der Name. Früher war der Orient bekannt für hochwertige Baumwollgewebe und eine florierende Textilindustrie. Heutzutage wird Musselin praktisch überall hergestellt. Typisch für den Stoff ist seine rautenförmige Optik, die dadurch entsteht, dass Musselin in Leinwandbindung gewebt ist, also mit kreuzweise verwebtem Kett- und Schussfaden. Musselin besteht aus ein oder zwei Schichten Gewebe. Bei zwei Schichten, die punktuell miteinander verwoben sind, ist die Bezeichnung "Double Gauze" geläufig. Diese Musselin-Variante ist blickdichter und robuster als der sehr feine und durchscheinende einlagige Musselin.

Eigenschaften

Musselin ist weich und luftig, gleichzeitig fühlt er sich als Double Gauze durch seine doppellagige Struktur wärmer und kuscheliger an als glatt gewebte einlagige Baumwollstoffe. Dadurch ist er einerseits perfekt für luftige Sommerkleidung geeignet und bietet andererseits Spielraum für Übergangsmode für Herbst und Frühling, wenn er beispielsweise mit Jersey abgefüttert wird.

Durch die typische Webart hat Musselin eine unregelmäßig rautenförmige Crinkle-Optik, die sich durch Waschen sogar noch verstärkt: Feuchtigkeit sorgt dafür, dass sich die Struktur ein wenig zusammenzieht. Durch Bügeln wird Musselin wieder glatter. Insgesamt ist Musselin ein atmungsaktiver Hautschmeichler und kann durch seinen lockeren Fall und die kuschelige Weichheit mehr, als nur für Babys Schmusetuch oder als Sabberlätzchen zu dienen – wenngleich er wegen seiner Saugfähigkeit dafür toll geeignet ist. Der Stoff ist gewebt und daher nicht elastisch. Idealerweise wird er zu lässigen Kleidungsstücken verarbeitet.

Bonus: Da Musselin von Haus aus eine gekreppte Optik hat, ist er der ideale Stoff für alle, die nicht gerne bügeln. Dieses Material soll gar nicht ganz glatt sein; sein Charakter wird durch die Struktur noch unterstrichen.

Musselin richtig verarbeiten

Der Zuschnitt

Bevor Sie Musselin verarbeiten, sollten Sie den Stoff unbedingt waschen. Baumwolle geht beim ersten Waschgang ein wenig ein, Musselin im Speziellen zieht sich durch seine spezielle Struktur sogar noch etwas mehr zusammen und bekommt die typische Crinkle-Optik. Wenn Sie ungewaschenen Musselin verarbeiten und das fertige Kleidungsstück zum ersten Mal waschen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es anschließend nicht mehr passt. Waschen Sie Musselin vor dem Zuschnitt und dem Nähen und bügeln Sie ihn nicht, um das Nähergebnis nicht zu verfälschen.

Beim Zuschnitt profitieren Sie von der griffigen Struktur des Stoffes, denn Musselin verrutscht nicht so leicht und lässt sich unkompliziert zuschneiden. Beim Einzeichnen der Schnittmusterlinien kann es passieren, dass sich der Stoff etwas verzieht. Um die Angelegenheit einfacher zu gestalten, können Sie Kopierpapier und Kopierrädchen verwenden oder direkt am Papierschnittmuster entlang ausschneiden.

Nähen

Als nicht elastischer Baumwollstoff ist Musselin selbst für Anfänger an der Nähmaschine optimal geeignet. Verwenden Sie eine feine Universalnadel, zum Beispiel eine 70er Nadel oder eine Microtexnadel. Falls Sie befürchten, die feinen Musselinfasern könnten Schaden nehmen, ist der Griff zu einer abgerundeten Jerseynadel denkbar. Nähen Sie mit einem Geradstich, den Sie nicht zu eng einstellen. Das lockere Musselingewebe vernähen Sie am besten mit einer Stichlänge von circa drei Millimetern. Ebenso gut geeignet ist eine Overlock-Maschine, mit deren Hilfe Sie es sich sparen, die Nahtkante eigenhändig zu versäubern.

So pflegen Sie Musselin richtig

Waschen

Musselin ist als reiner Baumwollstoff sehr pflegeleicht und darf in der Waschmaschine bei 30 Grad Celsius und normalem Schleudergang gewaschen werden.

Trocknen

Verzichten Sie darauf, Musselin im Wäschetrockner zu trocknen. Der locker-leichte Stoff mag es nicht zu heiß und würde im Trockner eingehen.

Bügeln

Bügeln Sie Musselin, um seine Struktur leicht zu glätten oder wenn er sich nach dem Waschen stark zusammengezogen hat. Das Schöne an Musselinstoffen ist jedoch: Notwendig ist das Bügeln nicht.

Schöne Nähideen mit Musselin

Musselin ist ein Trendstoff, der viel zu lange zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat und lediglich für Babytücher, als Sabberlätzchen oder Stoffwindel verwendet wurde. Dabei eignet sich der Stoff hervorragend für zahlreiche Nähprojekte, denn er ist weich, gleichzeitig robust und ausgesprochen saugfähig. Nähen Sie doch einmal ein schickes Halstuch für Ihren Nachwuchs, das gleichzeitig als Sabberlatz dient! Oder wie wäre es mit einem Strampler aus Musselin? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bei Bekleidung und Accessoires für Kinder hören die Möglichkeiten keineswegs auf. Luftig-leichte Sommerkleider oder lässige Blusen für Erwachsene sind mit schicker Musselin Meterware in kräftigem Rot, Senfgelb sowie mit schönen Motiven und Mustern ebenso im Handumdrehen gezaubert wie bequeme Hosen in angesagter Crinkle-Optik.

Sie können Musselin in vielen Farben und Varianten online bei Stoffe Hemmers kaufen. Angesichts der großen Auswahl an Stoffen, die Sie bei uns finden, kommen Ihnen bestimmt sofort viele tolle Nähprojekte in den Sinn. Und falls Sie noch etwas Inspiration brauchen – wie wäre es mit einer der folgenden Ideen?

Bei Stoffe Hemmers finden Sie garantiert den passenden Musselin-Stoff für Ihr neues Projekt.

Steckbrief Musselin

  • Musselin ist ein in lockerer Leinwandbindung gewebter Baumwollstoff, der eine trendige Crinkle-Optik aufweist, leicht und weich im Griff ist. Meist ist er als zweilagiger Double Gauze erhältlich.
  • Er eignet sich ideal für luftige Sommerbekleidung und Babyaccessoires.
  • Musselin sollten Sie vor dem Nähen waschen, aber nicht bügeln.
  • Der Stoff ist waschmaschinengeeignet, sollte aber nicht im Trockner getrocknet werden.
  • Musselin ist wegen seiner gekreppten Struktur der perfekte Stoff für Bügelmuffel – bei Bedarf kann er jedoch gebügelt werden.